Mein Konto | Samstag, 25. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Zahlreiche Stromanbieter erhöhen ihre Preise im April

27.02.2014
Zahlreiche Stromanbieter erhöhen ihre Preise im April

Bereits zu Jahresbeginn haben zahlreiche Stromanbieter in Deutschland ihre Tarife verteuert. Und auch Anfang April ziehen viele weitere Energieversorger nach und erhöhen ihre Preise zum Teil deutlich. "In Berlin etwa, beim größten Anbieter, verteuert sich der Grundtarif um 2,5 Prozent. In Hamburg sind es sogar über vier Prozent. Und bei einigen Stadtwerken sind es bis zu zehn Prozent", sagt Ralph Kampwirth von Deutschlands Ökostrom-Marktführer LichtBlick.

Auf einen von der anstehenden Strompreiserhöhung betroffenen Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 5.000 Kilowattstunden kommen je nach Anbieter Mehrkosten zwischen 40 und 140 Euro im Jahr zu. Viele Versorger begründen die steigenden Preise mit finanziellen Belastungen durch die Energiewende. Ralph Kampwirth: "Aber das ist eben nur die halbe Wahrheit. Denn was wir auch sehen, ist, dass mit dem wachsenden Angebot an Wind- und Sonnenstrom in Deutschland auch die Preise an der Strombörse sinken. Das heißt, die Unternehmen kaufen ihren Strom billiger ein. Das verschweigen sie aber ganz gerne und geben nur die Mehrkosten weiter, nicht aber die Einsparung beim Stromeinkauf."

Dagegen hilft in der Regel nur eins: ein Stromanbieterwechsel. Verbraucher sollten dabei jedoch nicht allein einen möglichst günstigen Preis im Blick behalten, denn: "Die Stiftung Warentest hat gerade viele Tarife von Billigstromanbietern getestet und festgestellt: Da überwiegen ganz klar Tricksereien wie lange Vertragslaufzeiten oder Lockvogel-Angebote mit kräftigen Preiserhöhungen im Nachhinein", sagt Ralph Kampwirth und erklärt: "Fair bedeutet für mich, dass man als Energieanbieter sowohl Mehrkosten, wenn die denn entstehen, weitergibt, aber eben auch Einsparungen."

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

22.05.2019
Nach Angaben von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, sind die Strompreise für Haushalte in...
14.05.2019
Mehr als drei Viertel der Deutschen befürworten eine CO2-Abgabe beim Heizen. Knapp zwei Drittel der Bundesbürg...
18.04.2019
Aktuelle Berechnungen der energiepolitischen Denkfabrik Agora Energiewende zeigen, dass Stromverbraucher in Deutschland ...
17.04.2019
Laut Berichterstattung der Berliner Morgenpost wird der Energiekonzern Vattenfall die Strompreise in der Bundeshauptstad...
16.04.2019
Was kostet Strom in Deutschland? Wie haben sich die Strompreise in den letzten Monaten entwickelt? Und wo zahlen Hausha...
08.04.2019
Im Interview mit der Rheinischen Post hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil Strompreisrabatte für die in Deutschl...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom