Mein Konto | Dienstag, 20. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

StromAuskunft präsentiert Zahlen und Fakten zum Strommarkt in Deutschland

21.02.2014
StromAuskunft präsentiert Zahlen und Fakten zum Strommarkt in De...

Wie viele Stromanbieter und Stromtarife gibt es in Deutschland? Wie genau setzt sich der hiesige Strompreis zusammen und welchen Anteil hat der Staat daran? Wie häufig wechseln Kunden ihren Energieversorger und wo in der Bundesrepublik ist der Strom am günstigsten? Diese und weitere Fragen beantwortet eine vom Verbraucherportal StromAuskunft aktuell zusammengestellte Sammlung von Infografiken zum Strommarkt. Interessierte können sich damit auf einen Blick über die wichtigsten Daten und Fakten zu Stromanbietern, Stromtarifen und Strompreisen in der Bundesrepublik informieren.

Deutsche Stromkunden haben gegenwärtig die Wahl zwischen mehr als 1.000 Stromanbietern und knapp 13.000 Stromtarifen, wie die Faktensammlung von StromAuskunft-Gründer Dr. Jörg Heidjann zeigt. Der seit seiner Liberalisierung im Jahre 1998 massiv gewachsene Strommarkt sowie die von Jahr zu Jahr steigenden Strompreise animieren immer mehr Verbraucher, sich nach günstigeren Alternativen umzusehen. Die Zahl der Stromkunden, die ihren Anbieter oder Tarif bereits gewechselt haben, liegt momentan bei rund elf Millionen. Weitere zwei Millionen Deutsche planen derzeit, einen Anbieter- oder Tarifwechsel vorzunehmen. Diese Quote ist angesichts der vielfältigen Optionen am Strommarkt zwar noch gering, zeigt jedoch eine eindeutig steigende Tendenz.

Die Infografiken von StromAuskunft widmen sich auch und vor allem dem sensiblen Thema Strompreise. Sie beleuchten zum Beispiel, dass der Anteil staatlicher Steuern und Abgaben am deutschen Strompreis mittlerweile die 50-Prozent-Marke erreicht hat, und dass die vieldiskutierte EEG-Umlage zur Ökostromförderung hierbei den Löwenanteil ausmacht. Darüber hinaus veranschaulicht ein Strompreis-Atlas für Deutschland, wie ungleich die Energiekosten regional verteilt sind. Dies wird nicht zuletzt in einem Strompreis-Ranking der 20 größten Städte der Bundesrepublik deutlich: Während München, Stuttgart und Frankfurt am Main als die Metropolen mit dem derzeit höchsten Preisniveau entlarvt werden, fallen die Stromkosten in München, Köln und Münster momentan am niedrigsten aus.

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

20.08.2019
Auf Basis der Strommarkt-Entwicklungen im laufenden Jahr prognostizieren die Berliner Experten von Agora Energiewende ei...
14.08.2019
Die Forscher der Berliner Denkfabrik Agora Energiewende haben die Ergebnisse der Kohlekommission und deren energiewirtsc...
05.08.2019
Stromkunden in Deutschland lassen sich von einer Insolvenz ihres Energieversorgers kaum verunsichern. Nur 14 Prozent der...
11.07.2019
Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat sich dafür ausgesprochen, die Einnahmen aus einer m&...
01.07.2019
Die Strompreise für Verbraucher haben sich im Juli 2019 gegenüber dem Vormonat etwas erholt. Während die ...
05.06.2019
Die Strompreise für Verbraucher haben sich im Juni 2019 gegenüber dem Vormonat kaum unverändert. Das gilt...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom