Mein Konto | Dienstag, 20. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Hausbau: Architektur beeinflusst Energieverbrauch maßgeblich

20.02.2014
Hausbau: Architektur beeinflusst Energieverbrauch maßgeblich

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) weist künftige Hausbesitzer darauf hin, dass die Architektur geplanter Immobilien maßgeblichen Einfluss auf den späteren Energieverbrauch hat. Daher rät die dena Bauherren bei der Planung ihres Eigenheims auf klar strukturierte und schnörkellose Gebäudeformen zu achten.

Ein Haus in Würfelform, so die Experten der Energie-Agentur, verbrauche spürbar weniger Energie als eines mit vielen Verschachtelungen. In Kombination mit einer effektiven Wärmedämmung und einem modernen Heizsystem garantiere eine kompakte Gebäudearchitektur deshalb niedrige Energiekosten.

Neben der Form des Eigenheims sei auch die Anordnung der Räume sowie der Anteil der Fensterflächen und deren Himmelsrichtung von entscheidender Bedeutung. So rät die dena, insbesondere die nach Süden und Westen ausgerichteten Fenster großzügig zu bemessen, um die Energie der Sonne auch im Winter optimal nutzen zu können. Im Sommer sei hingegen ein effektiver Sonnenschutz durch außen liegende Jalousien oder Fensterläden wichtig. Auch ein großer Dachüberstand könne sich als sinnvolle Maßnahme erweisen - im Sommer schirme er die steil einfallende Sonne ab, im Winter würden tief einfallende Sonnenstrahlen für helle und warme Räume sorgen. In den nach Norden ausgerichteten Fassaden sollten auf Empfehlung der dena aus thermischen Gründen weniger Fenster eingeplant werden.

Generell, so die Deutsche Energie-Agentur, sei bei der Anordnung der Räume ein optimierter Grundriss entscheidend. Der im Winter verstärkt beheizte Wohnbereich solle sich demnach auf der Süd- oder Westseite des geplanten Hauses befinden. Schlaf- und Gästezimmer sowie andere weniger beheizte Nebenräume seien Richtung Norden gut platziert.

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

16.08.2019
Rund drei Viertel der Hauseigentümer in Deutschland, die ihre Immobilie modernisieren, tun dies, um den eigenen Ene...
25.06.2019
Die Deutsche Energie-Agentur (dena) weist aktuell darauf hin, dass die ersten Energieausweise von Nichtwohngebäuden...
30.04.2019
Die Grünen im Bundestag streben zu Gunsten einer solaren Offensive eine Nutzungspflicht von Photovoltaik oder Solar...
27.11.2018
Mit mehr als einjähriger Verzögerung hat die Bundesregierung einen ersten Entwurf für das kommende Geb&au...
22.11.2018
Energieausweise für Wohngebäude wurden vor zehn Jahren zur Pflicht. 2019 verlieren viele der Dokumente ihre G&...
19.07.2018
Die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) koordinierte "Initiative Energiesprong Deutschland" und der Bundesverband d...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom