Samstag, 28. November 2020

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » airberlin senkt Treibstoffverbrauch - StromAuskunft Energienachrichten

airberlin senkt Treibstoffverbrauch

10.02.2014 | Energienachrichten

Die Fluggesellschaft airberlin hat ihren durchschnittlichen Treibstoffverbrauch im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben auf 3,3 Liter pro 100 geflogene Passagierkilometer (PKM) gesenkt. Dieser Wert entspricht einer Verbesserung von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit, so gibt das Unternehmen bekannt, liege man mehr als ein Prozent über der von der International Air Transport Association (IATA) geforderten jährlichen Verbesserung von 1,5 Prozent.

Durch die Treibstoffreduktion, so airberlin, habe die Fluggesellschaft im abgelaufenen Jahr 2013 etwa 70.000 Tonnen CO2 eingespart. Dies entspreche rund 4.700 Flügen von München nach Palma de Mallorca. Im 20-Jahres-Vergleich zu 1994 habe airberlin den eigenen Treibstoffverbrauch mittlerweile um insgesamt 25 Prozent senken können. Mittelfristig peilt Deutschlands zweitgrößte Airline an, ihren Treibstoffverbrauch auf drei Liter pro 100 PKM herabzusetzen.

Für ihr Engagement im Bereich Ökoeffizienz wurde airberlin in den letzen Jahren mehrfach ausgezeichnet. Wolfgang Prock-Schauer, Chief Executive Officer von airberlin: "Unser Umweltengagement ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie und gleichzeitig auch ein herausragendes Qualitätsmerkmal, das für Passagiere wie Geschäftspartner zunehmend an Bedeutung gewinnt. Mit unserem umfassenden Treibstoffeffizienzprogramm tragen wir zum verantwortungsvollen Umgang mit fossilen Rohstoffen bei und leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Kostenreduktion."

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

CO2-Emissionen

Ähnliche Energienachrichten