Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» TÜV SÜD: Ökostrom-Zertifikat EE01 ist "besonders empfehlenswert"

TÜV SÜD: Ökostrom-Zertifikat EE01 ist "besonders empfehlenswert"

06.12.2013 | Energienachrichten

Der Ökostrom-Standard EE01 des TÜV SÜD wurde vom Verbraucherportal Label-online aktuell als "besonders empfehlenswert" eingestuft. Das Zertifikat trage wesentlich zu ökologischen Verbesserungen bei der Stromproduktion und im Stromhandel bei. "Die Auszeichnung von Label-online ist eine weitere Bestätigung für die Qualität unserer Ökostrom-Zertifikate", sagt Klaus Nürnberger, Leiter des Teams Energie-Zertifizierung der TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

Die grundlegende Anforderung der TÜV-SÜD-Label EE01 und EE02 besteht darin, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Zudem müssen mindestens zwei Drittel der Preisaufschläge für die Ökostrom-Tarife in den weiteren Ausbau regenerativer Energien investiert werden. Zusätzliche Besonderheit beim Zertifikat EE01: 30 Prozent der genutzten Erzeugungsanlagen dürfen nicht älter als drei Jahre sein. Insgesamt gehen die Vergabekriterien für den Standard EE01 deutlich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus, wie auch Label-online in seiner Bewertung bestätigt: "Die Vergabekriterien werden von unabhängigen Stellen mitentwickelt, der Vergabeprozess ist transparent. Umfassende und regelmäßige Kontrollen machen das Label glaubwürdig."

Der Begriff "Ökostrom" ist in Deutschland bislang nicht verbindlich definiert. Um vor zweifelhaften Angeboten sicher zu sein, können sich Verbraucher an entsprechenden Gütesiegeln orientieren. "Wegen des fehlenden gesetzlichen Standards gibt es allerdings erhebliche Unterschiede zwischen den Zertifikaten und Kriterienkatalogen der verschiedenen Anbieter", erklärt Klaus Nürnberger. "Umweltbewusste Verbraucher sollten sich selbst einen Überblick verschaffen, um eine bewusste Entscheidung für ein bestimmtes Ökostrom-Produkt treffen zu können."

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

T

Ähnliche Energienachrichten