Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Elektroboote auf der BOOT & FUN BERLIN

Elektroboote auf der BOOT & FUN BERLIN

08.11.2013 | Energienachrichten

Die BOOT & FUN BERLIN bietet vom 21. bis zum 24. November 2013 Deutschlands größten Marktüberblick zu Elektrobooten, Elektromotoren und alternativen Antriebsformen. Im E-Boot Salon der Messe werden auf einer Ausstellungsfläche von über 700 Quadratmetern modernste Boote mit Elektroantrieben, Hybridantrieben sowie Brennstoffzellentechnik präsentiert. Internationale Hersteller aus Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Slowenien und Ungarn werden mit insgesamt zwölf innovativen Bootstypen vertreten sein - vom Mini-Katamaran mit einer Antriebsleistung von einem Kilowatt bis zum schnellen Gleitboot mit 50 Kilowatt wird die gesamte Produktpalette abgebildet. Diesbezüglich werden weltweit führende Hersteller von Elektromotoren wie Kräutler, Torqeedo und Arka in Berlin ihre Lösungen für E-Boote präsentieren.

Mit modernen Hybridtechnologien können mittlerweile lange Strecken zurückgelegt werden - die Antriebsbatterien werden dabei von durchzugsstarkem Marine-Diesel aufgeladen. Aber auch reine Elektroboote haben heute ein Leistungsspektrum, das bis vor wenigen Jahren noch undenkbar war, denn die Akkutechnologie hat in der jüngeren Vergangenheit einen Quantensprung vollzogen. Max Hiller, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Wassersport e.V., freut sich über das wachsende Angebot von Hybrid- und Elektrobooten: "Schon 2008 hatte die BOOT & FUN BERLIN als erste Bootsmesse Deutschlands eine Sonderausstellung zu alternativen Antrieben. Diese kontinuierliche Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Die Berliner Bootsmesse bietet in diesem Jahr deutschlandweit den größten Marktüberblick zu diesem Thema."

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Stadtwappen Berlin

Ähnliche Energienachrichten