Mittwoch, 27. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » 1. Hamburger Energietage im März 2014

1. Hamburger Energietage im März 2014

07.08.2013 | Energienachrichten

Derzeit liegen die Heizkosten in Hamburg rund fünf Prozent über dem bundesdeutschen Durchschnitt. "Diese Situation wird sich noch verschärfen, da die Preise weiter steigen und aktuell nur jedes zehnte Mehrfamilienhaus in der Hansestadt wärmegedämmt ist", teilt Siegmund Chychla, stellvertretender Vorsitzender des örtlichen Mietervereins, mit. Auch deshalb gehört der Mieterverein zu den Unterstützern der 1. Hamburger Energietage, die für Ende März 2014 angesetzt sind.

In diesem Rahmen wollen Spitzenverbände und führende Unternehmen der Hamburger Wohnungs-, Immobilien- und Energiewirtschaft eine Zwischenbilanz der Energiewende ziehen. Im Zentrum der Vorträge und Diskussionen werden die Wärme- und Energieversorgung sowie das energetische Bauen und Modernisieren von Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Hansestadt stehen. Dabei sollen konkrete Wege aufgezeigt werden, wie die Energiewende angesichts der aktuellen Diskussionen um bezahlbaren Wohnraum, Stromnetze, virtuelle Kraftwerke und neue Energiespeicher weiterhin gelingen kann.

Begleitend zum Fachkongress können sich Mieter, Eigentümer und Bauherren auf einer zweitägigen Messe in praxisnahen Vorträgen unter anderem über konkrete Förderangebote und effiziente Bau- und Modernisierungsmaßnahmen sowie konkrete Einsparpotenziale informieren. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte im Internet unter www.hamburger-energietage.com.

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Hamburg

Ähnliche Energienachrichten