Mein Konto | Dienstag, 20. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Sonnenfinsternis: Härtetest für Solarstrom-Einspeisung

20.03.2015
Sonnenfinsternis: Härtetest für Solarstrom-Einspeisung

Am heutigen Freitag wird eine Sonnenfinsternis den Himmel über Deutschland für rund zweieinhalb Stunden um bis zu 80 Prozent verdunkeln. Das Naturphänomen beginnt regional unterschiedlich gegen 9:25 Uhr und wird nicht zuletzt ein Härtetest für die deutsche Solarstrom-Einspeisung sein.

Schon heute können Photovoltaik-Anlagen an sonnigen Tagen bis zu 50 Prozent der deutschen Stromversorgung decken. Daher hatten die Netzbetreiber im Vorfeld der Sonnenfinsternis gewarnt, dass es aufgrund der rapide abfallenden Stromproduktion zu massiven Problemen in der Netzstabilität kommen könne.

Im Verlauf der Sonnenfinsternis wird es darum gehen, sehr kurzfristig den Wegfall der nahezu vollständigen Einspeisung von Strom aus Photovoltaik-Anlagen in die Verteilnetze zu kompensieren und dann am Mittag einen noch größeren sprunghaften Anstieg der Solarstrom-Leistung ebenfalls auszugleichen und damit die Netzstabilität zu sichern. Zum Ausgleich der starken Schwankungen muss nach Branchenangaben eine Regelleistung in der Größenordnung von rund 8.000 Megawatt bereitgehalten werden.

"So häufig kommt ein solches Schauspiel nicht vor", sagt Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU). "Es macht aber exemplarisch deutlich, dass wir in Deutschland auch noch in den nächsten Jahren konventionelle Kraftwerke brauchen. Wenn es um Versorgungssicherheit geht, reden wir immer über Extremereignisse, die wir im Blick haben müssen, sei es eine Sonnenfinsternis oder eben extreme Wetterereignisse. Bei ersteren kann man langfristig planen, bei letzteren müssen die Kapazitäten stehen."

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

01.07.2019
Der sonnige Juni hat für einen neuen Solarstrom-Rekord gesorgt: Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 ...
26.06.2019
Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) hat in einem aktuellen Prüfverfahren 16 Solars...
12.04.2019
Wie aktuelle Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) un...
11.04.2019
Bayerns Energiegenossenschaften haben im vergangenen Jahr so viel Sonnenstrom produziert wie nie zuvor. Wie der Genossen...
04.04.2019
Die Sonne ist die beliebteste Energiequelle der Deutschen. Das besagt eine aktuelle und repräsentative Umfrage im A...
20.03.2019
Nach Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) wird die Nachfrage nach Solarstromspeichern in Deutschl...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom