Mein Konto | Freitag, 24. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Mehrheit macht Wahlentscheidung von Energiepolitik abhängig

23.07.2013
Mehrheit macht Wahlentscheidung von Energiepolitik abhängig

Im Vorfeld der bevorstehenden Bundestagswahl 2013 spielt die Energiepolitik der Parteien für mehr als 60 Prozent der Deutschen eine maßgebliche Rolle. Darüber hinaus macht fast jeder fünfte Wähler seine Stimme direkt vom Standpunkt der Parteien zum Thema Energie abhängig. Das zeigen neueste Ergebnisse aus der repräsentativen Online-Befragung "Energiekompetenz der Bundestagsparteien" des Energiedienstleisters Ensys AG.

"Die Politik ist gefordert, die Energiewende positiv zu vermitteln", kommentiert Andreas Hergaß, Vorstand des Energiedienstleisters Ensys AG, die Umfrageergebnisse. "Somit sind der gewollte Ausstieg aus der Kernenergie, die Vermeidung von CO2-Emissionen, die EEG-Förderung, aber auch der Anstieg der Strompreise immer wieder Tagesthema." Auch die gegenwärtige Spekulation über eine sinkende Versorgungssicherheit des Landes würden die Politik in Erklärungsnot bringen. Hergaß: "Auf der einen Seite wird vom boomenden Ökostrom und unrentablen Kraftwerken gesprochen. Auf der anderen Seite befürchten die Menschen - neben den steigenden Strompreisen - Versorgungsengpässe durch die Abschaltung der konventionellen Stromproduktion."

Laut Ergebnis der Online-Befragung ist das Energieprogramm der im Bundestag vertretenen Parteien für 19 Prozent der Deutschen wahlentscheidend. Weitere 43 Prozent der Bürger schreiben der Energiepolitik der Volksvertreter immerhin einen großen, wenn auch nicht zwingend entscheidenden Einfluss zu.

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

21.01.2019
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will nach übereinstimmenden Medienberichten den geplanten Kohleausstieg um...
27.11.2018
Mit mehr als einjähriger Verzögerung hat die Bundesregierung einen ersten Entwurf für das kommende Geb&au...
02.11.2018
Die Regierungsparteien haben sich nach monatelanger Uneinigkeit auf einen konkreten Kurs beim Ökostrom-Ausbau f&uum...
05.09.2018
Auf der "ZEIT KONFERENZ Energie und Klimaschutz" haben am gestrigen Dienstag in Berlin Vertreter aus Politik, Wirtschaft...
02.07.2018
Die Bundesregierung hat angekündigt, den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland nicht mehr in erster Linie an ...
29.06.2018
Im aktuellen Monitoringbericht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie äußern sich unabhä...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom