Mein Konto | Samstag, 17. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

"Neues Helgoländer Papier" vereint Windkraft und Vogelschutz

19.03.2015

In der vergangenen Woche bestätigte die Länderarbeitsgemeinschaft Naturschutz das sogenannte "Neue Helgoländer Papier", das einen Mindestabstand zwischen Windkraftanlagen und sensiblen Vogelvorkommen empfiehlt. Der Standard war bereits vor zwei Jahren von den staatlichen Vogelschutzwarten Deutschlands erarbeitet und seither diskutiert worden.

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) begrüßt, dass Windkraftprojekte in der Nähe von sensiblen Vogelvorkommen auf dieser neuen Grundlage nun verlässlicher geplant werden können. "Mit diesem Papier bekommen sowohl die Politik als auch Windkraftplaner und Naturschützer eine auch vor Gericht belastbare Grundlage für die Interpretation der Artenschutzvorschriften in unseren Gesetzen. Damit kann der Konflikt zwischen Windkraft und Vogelschutz gelöst werden, um eine naturverträgliche Energiewende zu erreichen", so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller.

Das ursprüngliche "Helgoländer Papier" war bereits 2007 durch die Landesarbeitsgemeinschaft der staatlichen Vogelschutzwarten veröffentlicht worden. Seine Gültigkeit als fachliche Messlatte wurde seither von Gerichten vielfach bestätigt. Das aktuelle Papier ist eine aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aktualisierte Version der Abstandsempfehlungen. Sie enthält bei vielen Arten eine fachlich begründete Reduzierung der Abstandsempfehlung, in einigen Fällen jedoch auch einen vergrößerten Mindestabstand.

Der NABU befürwortet den naturverträglichen Ausbau der Windkraft sowohl an Land als auch auf dem Meer, weist jedoch auf gravierende Versäumnisse bei der Standortwahl und Umsetzung einzelner Projekte hin. Trotz aller Bekenntnisse der Branche sei wiederholt festzustellen, dass Naturschutzbelange nicht in ausreichendem Maße berücksichtigt würden.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

06.08.2019
Der Ausbau der Onshore-Windkraft in Deutschland ist dramatisch eingebrochen. Im ersten Halbjahr 2019 lag der Bruttozubau...
16.04.2019
Seit mittlerweile zehn Jahren wird in Deutschland Strom aus Windkraftanlagen auf hoher See gewonnen. Im April 2009 wurde...
21.03.2019
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat bei der Europäischen Kommission formell Beschwerde gegen die Bundesrepub...
18.03.2019
Das stürmische Wetter im ersten Quartal 2019 bringt Deutschland neue Windstrom-Rekorde. Nach Angaben des Energiekon...
19.02.2019
An der aktuellen Ausschreibungsrunde für Windkraft an Land im Umfang von 1.840 Megawatt haben sich Projekte im Umfa...
24.01.2019
Die wichtigsten Branchenverbände der deutschen Offshore-Windenergie haben in dieser Woche die Ausbauzahlen für...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom