Mittwoch, 27. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » EU veröffentlicht Strategiepapier zur Energieunion

EU veröffentlicht Strategiepapier zur Energieunion

26.02.2015 | Energienachrichten

Die Europäische Kommission hat am gestrigen Mittwoch ein Strategiepapier zur sogenannten Energieunion vorgelegt. Es basiert auf fünf Säulen und soll bereits im kommenden Monat im Europäischen Rat diskutiert werden.

Das Strategiepapier beinhaltet unter anderem die Absicht, einen Rahmen zur Einrichtung regionaler Kapazitätsmärkte zu erarbeiten, der Ende 2015 konkrete Züge annehmen soll. Auch geht die EU-Kommission explizit auf das Thema Endkundenpreis ein. So wurde konstatiert, dass nur noch ein Drittel des Strompreises überhaupt in der beeinflussbaren Sphäre der Energieversorger liege und die Preisgestaltung deshalb immer weniger vom Markt bestimmt werde. Die EU-Kommission empfiehlt in diesem Zuge, die Frage von schutzbedürftigen Kunden zu einem Thema der nationalen Sozialpolitiken zu machen.

Die Ausgestaltung der nationalen Strommärkte soll laut Strategiepapier künftig stärker europäisch koordiniert werden. Dies betrifft insbesondere auch die Fördersysteme erneuerbarer Energien. Die europäische Energieunion soll den Weg vom alten, zentralisierten und auf fossilen Quellen beruhenden Energiesystem hin zu einer verstärkt dezentralen und flexiblen Energieversorgung ebnen, die saubere Quellen in den Mittelpunkt stellt. In diesem Zusammenhang hat die Kommission das ausdrückliche Ziel formuliert, die Europäische Union weltweit zur Nummer eins bei erneuerbaren Energien zu machen.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Stromanbieter Schweiz

Ähnliche Energienachrichten