Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Grand City Hotels beziehen klimaneutrales Gas von meistro

Grand City Hotels beziehen klimaneutrales Gas von meistro

13.06.2013 | Energienachrichten

Insgesamt 50 Niederlassungen der Grand City Hotels GmbH sowie weitere 60 angeschlossene Residentials beziehen in Deutschland seit Anfang 2013 CO2-neutrales Erdgas vom Versorgungsunternehmen meistro Energie GmbH. Durch den Bezug von jährlich 80 Gigawattstunden des klimafreundlichen Gasproduktes senkt die Hotelkette ihre Energiekosten und verbessert gleichzeitig ihre CO2-Bilanz.

"Erdgas ist ein besonders umweltfreundlicher Energieträger", so meistro-Geschäftsführer Mike Frank. "Um die Umweltbilanz unserer Kunden noch zu verbessern, wird der CO2-Ausstoß bei der Erdgasherstellung durch die Unterstützung von Umweltprojekten an anderer Stelle vollständig ausgeglichen." Um sein CO2-neutrales Erdgasprodukt anbieten zu können, hat sich meistro dem Zertifizierungssystem VERs (Verified Emission Reductions) angeschlossen.

"Durch den Wechsel zu meistro handeln wir sowohl ökologisch als auch ökonomisch. Unsere Hotelgäste achten zunehmend auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit. Dieser Entwicklung möchten wir Rechnung tragen", kommentiert Christian Windfuhr, CEO der Grand City Hotels, den Gasanbieterwechsel. "Dass wir umweltfreundlich Erdgas beziehen und gleichzeitig weniger zahlen, hat uns überzeugt."

Auch die stetig steigenden Strompreise in Deutschland stellen für viele Unternehmen der Hotelbranche eine wachsende ökonomische Belastung dar. Deshalb verhandelt die Grand City Hotels GmbH mit meistro zusätzlich über den Bezug von 49 Gigawattstunden Strom pro Jahr, der ebenfalls CO2-frei ist, da er zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt.

© 2013 GasAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

meistro

Ähnliche Energienachrichten