Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Wucherpreise beim Strom für Elektroautos

Wucherpreise beim Strom für Elektroautos

09.02.2015 | Energienachrichten

Die Preise für das "Betanken" von Elektrofahrzeugen mit Strom übersteigen die Kosten für Hausstrom teilweise um mehr als das Drei- bis Vierfache. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller Test der Stromtarife für Elektroautos, den das ZDF-Verbrauchermagazin "WISO" durchgeführt hat. Darin wurden die Zeittarife für E-Mobile von RWE, EnBW und E.ON mit dem derzeitigen Kostenniveau von Hausstrom verglichen. In der heutigen Sendung um 19:25 Uhr berichtet "WISO" zum Thema "Teure E-Mobilität - Strom an Ladestationen teurer als Benzin".

Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen kritisiert im ZDF-Interview die Geschäftspolitik der großen Stromkonzerne: "Nach meiner Einschätzung ist das Wucher." Damit zerstöre man die Ansätze der Elektromobilität, so Dudenhöffer. Die Energiekonzerne EnBW und RWE erklärten gegenüber "WISO", man müsse die Kunden über maximale und tatsächliche Ladeleistung besser informieren und auf hohe Kosten aufmerksam machen. Beide Anbieter kündigten zeitnahe Verbesserungen an.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Stromtarife