Freitag, 12. August 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

RWE stattet VW-Standorte mit Ladesäulen aus

RWE stattet VW-Standorte mit Ladesäulen aus

04.02.2015 | Energienachrichten

Der Automobilhersteller Volkswagen zeigt sich nicht nur in der Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen engagiert, der Wolfsburger Konzern möchte auch in der Anwendung der zukunftsweisenden Technologie Vorreiter sein. Deshalb lässt VW für die Elektroautos des eigenen Fuhrparks, der Partner, der Mitarbeiter und der Besucher aktuell seine Standorte mit einer eigenen Ladeinfrastruktur ausrüsten. Die Technik dafür liefert die RWE Effizienz GmbH.

Bislang ließ Volkswagen insgesamt 120 intelligente Ladepunkte in Form von Ladeboxen, Ladesäulen und Multichargern installieren. Der Aufbau erfolgte vorläufig an sieben Standorten, darunter am Unternehmenssitz in Wolfsburg und an der VW-Niederlassung im slowakischen Bratislava. Künftig sollen auch Standorte in Russland, Portugal, Spanien und Polen nachziehen. Die einzelnen Ladepunkte können über ein integriertes Kommunikationstool mit dem zentralen Management-System des Volkswagen-Konzerns kommunizieren.

"Die Möglichkeit, komfortabel an nahezu jedem Ort Strom nachzutanken, ist eine wichtige Voraussetzung, um die Menschen von der Elektromobilität zu überzeugen", erklärt Dr. Nobert Verweyen, Geschäftsführer der RWE Effizienz GmbH. "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Volkswagen einen weiteren Schritt machen, um Elektromobilität voran zu bringen."

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

RWE

Ähnliche Energienachrichten