Mittwoch, 27. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Internationale Energieagentur lobt EEG - StromAuskunft.de

Internationale Energieagentur lobt EEG

27.05.2013 | Energienachrichten

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat Deutschlands Beschlüsse zur Energiewende und insbesondere das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) als sehr effektives Ausbauinstrument gelobt. Das EEG habe die Kosten für die Erzeugung regenerativer Energien in den letzten Jahren entscheidend gesenkt. Dieses positive Zwischenfazit geht aus dem aktuellen IEA-Länderbericht "Deutschland 2013" hervor.

"Wir begrüßen die Abkehr der IEA von ihrer Kritik am Atomausstieg und ihre Erkenntnis, dass im Ausbau erneuerbarer Energien ein hohes Potenzial für den Klimaschutz und den Wirtschaftsstandort Deutschland liegt", freut sich Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), anlässlich des IEA-Berichts. Die Versorgungssicherheit in Deutschland, so die Energieagentur, sei trotz des Atomausstiegs gewährleistet. Auch stünden in der Bundesrepublik für die kommenden Jahren ausreichend Erzeugungskapazitäten bereit.

Gleichwohl mahnt die IEA in ihrem Bericht, dass die Kosten sowie die positiven Auswirkungen der Energiewende gleichmäßiger und fairer verteilt werden müssten. Während Industrieunternehmen von Befreiungen und gesunkenen Börsenstrompreisen durch ein deutliches Plus an Ökostrom profitieren würden, kämen derartige Preissenkungen bei den Privathaushalten bislang nicht an, so die Autoren der Studie. Auch deshalb gelte es, die Steuererleichterungen für den Industriesektor zurückzufahren. Darüber hinaus kritisiert die IEA, dass es Deutschland noch immer an einer verlässlichen Förderpolitik für den Ausbau erneuerbarer Energien im Wärmebereich fehle. Dabei liege gerade in diesem Sektor das höchste Klimaschutzpotenzial.

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten