Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Ölpreis auf Fünf-Jahres-Tief - StromAuskunft.de

Ölpreis auf Fünf-Jahres-Tief

06.01.2015 | Energienachrichten

Die weltweiten Ölpreise liegen aktuell so niedrig wie seit fünf Jahren nicht mehr. Der Preis für ein Barrel (umgerechnet 159 Liter) der Nordseesorte Brent betrug am Morgen 53,33 US-Dollar. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate kostet derzeit 50,21 US-Dollar.

Seit dem vergangenen Sommer sind die Ölpreise um rund die Hälfte eingebrochen. Hauptursache ist ein Überangebot auf dem Weltmarkt, auf das die Organisation erdölexportierender Länder, OPEC, bislang nicht mit einer Reduzierung der Fördermengen reagiert hat. Marktanalysten schließen ein weiteres Absinken der Ölpreise deshalb nicht aus.

Profiteure des niedrigen Ölpreises sind nicht zuletzt die deutschen Autofahrer. Wie der ADAC mitteilte, konnte in der Bundesrepublik im vergangenen Jahr im Schnitt so günstig getankt werden wie zuletzt 2010. Ein Liter Super E10 kostete im abgelaufenen Jahr 2014 durchschnittlich 1,493 Euro und lag damit um 5,6 Cent günstiger als 2013, als der Preis zwischenzeitlich sogar auf mehr als 1,70 Euro geklettert war.

© 2015 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Strom sparen

Ähnliche Energienachrichten