Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Deutschlands Stromversorgung erzielt Spitzenwert

Deutschlands Stromversorgung erzielt Spitzenwert

05.09.2012 | Energienachrichten

Laut Statistiken der Bundesnetzagentur war die Stromversorgung in deutschen Haushalten im vergangenen Jahr 2011 insgesamt nur für rund 15 Minuten unterbrochen. Im internationalen Vergleich nehme Deutschland damit einen Spitzenplatz ein, so Netzagentur-Chef Jochen Homann.

Der erfasste Wert von durchschnittlichen 15,31 stromlosen Minuten liegt nur unwesentlich über dem Vorjahreswert, als eine Versorgungsunterbrechung von 14,9 Minuten ermittelt wurde. Für 2011 meldeten 864 Netzbetreiber für 928 Netze insgesamt 206.673 Störungen. Geplante Unterbrechungen und solche durch Naturgewalten werden in der Statistik nicht berücksichtigt. Auch muss eine Stromstörung mindestens drei Minuten andauern, um als solche erfasst zu werden.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten