Montag, 06. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Automobilexperte: Benzin bleibt langfristig teuer

Automobilexperte: Benzin bleibt langfristig teuer

22.08.2012 | Energienachrichten

Der Automobilexperte Professor Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen ist davon überzeugt, dass die Preisexplosion beim Benzin auch in Zukunft anhalten wird. "Der langfristige Trend ist klar. Treibstoff, Benzin und Diesel wird teurer", so Dudenhöffer im Interview mit dem TV-Sender PHOENIX. Die einzige Möglichkeit zu finanzieller Entlastung sieht der Experte in alternativen Wegen der Mobilität, beispielsweise durch Elektro-, Hybrid- oder Erdgasfahrzeuge. "Aber das wird bei uns heute links liegen gelassen", bemängelt Dudenhöffer. "Erdgas wäre eine Alternative. Sie ist direkt umsetzbar."

Zudem spricht sich der Automobilexperte explizit dafür aus, den viel kritisierten Kraftstoff E10 beizubehalten. Dudenhöffer: "E10 ist wichtig. Mit E10 hat man es geschafft, die Vorschriften von der EU für CO2 zu erreichen." Das sei ohne den neuen Kraftstoff nicht möglich gewesen - insofern habe E10 eine klare Daseinsberechtigung.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten