Montag, 30. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Verzögerungen beim Stromnetzausbau

06.08.2012 | Energienachrichten

Nach Aussagen der Bundesnetzagentur kommt der Ausbau der deutschen Stromnetze weiterhin nur schleppend voran. Bei der Mehrzahl der Projekte sei es zu teils deutlichen Verzögerungen gekommen, teilte die Behörde am vergangenen Freitag mit und forderte gleichzeitig eine dringende Beschleunigung beim Netzausbau.

Bislang, so die Bundesnetzagentur, seien lediglich 214 der insgesamt angestrebten 1.800 Kilometer an Leitungen realisiert worden. Bei mehr als der Hälfte der Projekte stehe bereits jetzt ein zeitlicher Verzug von bis zu fünf Jahren fest. Dabei werden laut Expertenmeinung durch den Atomausstieg und den Ausbau erneuerbarer Energien zukünftig sogar knapp 4.000 neue Leitungskilometer in Deutschland benötigt. Zusätzlich muss ein großer Teil des bestehenden Netzes hinsichtlich der schwankenden Einspeisung aus Wind- und Sonnenenergie optimiert werden.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten