Mittwoch, 27. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Bundesländer wollen Windkraft-Anteile erhöhen

Bundesländer wollen Windkraft-Anteile erhöhen

02.07.2012 | Energienachrichten

Nordrhein-Westfalen, Bayern sowie die ostdeutschen Bundesländer planen, ihre Windenergie-Potenziale in den kommenden Jahren deutlich stärker zu nutzen. Während der Anteil der Windkraft in NRW bis 2020 auf mindestens 15 Prozent anwachsen soll, plant Bayern im selben Zeitraum eine Erhöhung auf zehn Prozent. Beide Bundesländer haben diesbezüglich einen eigenen Windenergie-Erlass verabschiedet und damit neue Rahmenbedingungen für den Ausbau der Zukunftstechnologie geschaffen.

Auch die Bundesländer im Osten der Republik schließen sich diesem Trend an. In Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg sollen die Windstrommengen durch Repowering, also durch das Ersetzen alter durch neue effizientere Anlagen, signifikant erhöht werden. Sachsen will seine Windstrom-Produktion innerhalb der nächsten zehn Jahre sogar verdoppeln.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten