Mein Konto | Dienstag, 26. März 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Netzausbau: Kanzlerin Merkel prüft aktuellen Stand

29.05.2012

Bundeskanzlerin Merkel will den Ausbau der Stromnetze in Deutschland überprüfen. Dazu besucht Merkel heute die Bundesnetzagentur in Bonn, um sich ein genaues Bild des derzeitigen Stromnetzes in Deutschland zu machen und  sich über den Fortschritt des Ausbaus zu informieren. Dabei wird sie vom neuen Umweltminister Peter Altmeier sowie Wirtschaftsminister Philipp Rösler begleitet.

Der Netzausbau in der Bundesrepublik gilt als eine der entscheidenden Faktoren, die über das Gelingen der Energiewende entscheiden. Bisher ist jedoch nur ein schleppender Ausbau der Stromnetze zu beobachten, die eine erfolgreiche Energiewende bis zum Jahr 2020 anzweifeln lassen. Um dennoch das geplante Ziel erreichen zu können, sieht Rösler die Bundesländer in der Pflicht: „Mit dem Netzentwicklungsplan schafft der Bund jetzt die Basis für den Ausbau der Leitungen", sagt der Wirtschaftsminister. "Beim Netzausbau tragen aber auch die Länder eine hohe Verantwortung", so Rösler weiter. Dabei sollen vor allem die bereits geplanten Ausbauprojekte, wie z.B. die Stromnetzverbindung zwischen Thüringen und Bayern, möglichst schnell fertig gestellt werden.

Als weitere Voraussetzung für die Energiewende neben dem Netzausbau sieht Rösler zusätzliche fossile Kraftwerke und die Bezahlbarkeit von Energie. „Nur wenn Strom für Verbraucher und Unternehmen bezahlbar bleibt, wird der Umbau der Energieversorgung akzeptiert", so Rösler. Wenn Bundesländer, Verbraucher und Unternehmen gemeinsam an der Energiewende arbeiten, seien die gesteckten Ziele zu erreichen, ist sich der Wirtschaftsminister sicher. 

Über den Autor:
Jan Schäfer schreibt seit 2009 Energienachrichten und Blogbeiträge für GetPrice.de und StromAuskunft.de. Du kannst Jan auf Google+ folgen.

Ähnliche Nachrichten

09.01.2017
Nach Einschätzung des Berliner Think-Tanks Agora Energiewende hat das zurückliegende Jahr 2016 für die En...
19.08.2015
Die deutschen Speicherkapazitäten reichen aus, um die Energieversorgung bis zu drei Monate durch aus Windgas erzeug...
09.02.2015
Medienberichten zufolge geht die Bundesnetzagentur in ihren aktuellen Planungen davon aus, dass der Großteil der d...
22.04.2014
Die Bundesnetzagentur hat sich gelassen in Bezug auf die anstehenden Abschaltpläne deutscher Kraftwerksbetreiber f...
08.04.2014
Solarwirtschaft zum heutigen EEG-Kabinettsbeschluss: Geplante Ökostrom-Abgabe auf Solarstrom konterkariert Klimasch...
20.01.2014
Die deutsche Wirtschaft zeigt sich gegenüber der Umsetzung der Energiewende weiterhin sehr skeptisch. Dies wird im...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom