Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Heizenergieverbrauch deutlich gesunken - StromAuskunft.de

Heizenergieverbrauch deutlich gesunken

30.04.2012 | Energienachrichten

Erste Trenddaten für die Verbrauchsstudie "Energiekennwerte 2012" des Energiemanagement-Unternehmens Techem bestätigen Prognosen, wonach der Heizenergieverbrauch in Deutschland deutlich gesunken ist. Dies betrifft sowohl Heizöl und Erdgas als auch Fernwärme. Den Werten zufolge haben die Deutschen im vergangenen Jahr durchschnittlich 18 Prozent weniger Energie für die Raumbeheizung aufwenden müssen.

Von den Einsparungen profitieren die Verbraucher aufgrund der unterschiedlichen Preisentwicklung bei den jeweiligen Energieträgern jedoch nicht einheitlich. Gaskunden konnten rund 13,5 Prozent an Heizkosten sparen. Auch mit Fernwärme ließ sich eine Ersparnis von mehr als acht Prozent im Vergleich zu 2010 erzielen. Bei Heizöl verpufften die Einsparungen im Verbrauch jedoch durch das hohe Preisniveau des Brennstoffs. Deshalb zahlten die Verbraucher in 2011 hier sogar ein Prozent mehr als im Vorjahr.

© 2012 GasAuskunft

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft


Ähnliche Energienachrichten