Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » E.ON erhöht Strompreise im Juni

E.ON erhöht Strompreise im Juni

10.04.2012 | Energienachrichten

Mehr als sechs Millionen Kunden des Energiekonzerns E.ON werden ab Juni mit steigenden Strompreisen konfrontiert. Die Preiserhöhung wird in den einzelnen Versorgungsgebieten zwischen 4,4 und sieben Prozent betragen.

E.ON-Kunden in Niedersachsen müssen ab Juni rund 4,5 Prozent mehr für ihren Strom bezahlen, im Versorgungsgebiet Westfalen Weser steigen die Preise um 4,4 Prozent. Mit sechs Prozent fällt die Strompreisanpassung in Brandenburg, Bayern und Hessen höher aus, in Schleswig-Holstein steigen die Kosten sogar um sieben Prozent.

Für einen Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden bedeutet eine Strompreiserhöhung um 4,4 Prozent jährliche Mehrkosten von rund 46 Euro. Eine Preissteigerung von sieben Prozent entspricht einer Zusatzbelastung von etwa 73 Euro pro Jahr.

© 2012 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten