Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromsparende Beleuchtung: TÜV rät zu LED

Stromsparende Beleuchtung: TÜV rät zu LED

13.03.2012 | Energienachrichten

Die Entwicklung stetig steigender Strompreise ist für viele Haushalte ein Ansporn, den eigenen Energieverbrauch möglichst gering zu halten. "Das lässt sich mit einfachen Schritten erreichen und schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt", weiß Ramona Schalek von TÜV Rheinland. Die Expertin für Energieeffizienz schätzt, dass jeder Haushalt mit kleinen Verhaltensänderungen bereits Einsparungen von bis zu 15 Prozent erreichen kann.

Dabei ist die Beleuchtung ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. LED- und Energiesparlampen sind um bis zu 80 Prozent energieeffizienter als herkömmliche Glühbirnen. Auch die Lichtqualität sparsamer Leuchten ist auf einem durchaus guten Niveau. "Mittlerweile gibt es große Fortschritte bei den Lichtfarben", so die TÜV-Expertin. Viele LED-Leuchten würden inzwischen eine behagliche Atmosphäre schaffen. Beim Kauf dieser Lampen sollte man neben dem Lichtstrom auch auf die passende Lichtfarbe achten. Für den Privatgebrauch bieten sich Leuchten mit "warmweißer" Lichtfarbe um die 2.700 Kelvin an. An Arbeitsplätzen kann sich auch ein sachliches Licht im Spektrum von um die 6.000 Kelvin eignen.

© 2012 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten