Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Benzinpreise: Mainz tankt am günstigsten

Benzinpreise: Mainz tankt am günstigsten

15.02.2012 | Energienachrichten

Pünktlich zur Karnevalszeit haben Mainzer Autofahrer gleich doppelten Grund zum Feiern. Eine aktuelle ADAC-Untersuchung der Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten zeigt, dass die Mainzer derzeit am günstigsten tanken. Demnach kostet ein Liter Super E10 in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt momentan 1,581 Euro im Schnitt. Auch beim Diesel liegen die Mainzer aktuell auf dem bundesweiten Tiefstpreis. Pro Liter zahlen Autofahrer mit 1,485 Euro dort so wenig wie in keiner anderen Stadt.

Deutlich weniger Grund zur Freude haben dagegen die Münsteraner und Schweriner. Laut ADAC muss man für Benzin derzeit in Münster die höchsten Preise zahlen. Ein Liter Super E10 kostet dort im Schnitt 1,617 Euro. Mit einem Preis von 1,539 Euro pro Liter ist hingegen Schwerin die derzeit teuerste Diesel-Stadt. Der ADAC-Auswertung zufolge tanken Autofahrer auch in München und Karlsruhe zu momentan sehr hohen Durchschnittspreisen.

© 2012 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten