Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Tanken 2011: So teuer wie nie

Tanken 2011: So teuer wie nie

03.01.2012 | Energienachrichten

Laut Auswertung des ADAC mussten die deutschen Autofahrer beim Tanken im vergangenen Jahr so tief in die Tasche greifen wie nie zuvor. Der Preis für einen Liter Super E10 stieg im Jahresdurchschnitt gegenüber 2010 um 11,7 Cent auf 1,522 Euro. Teuerster Tag des Jahres war der 29. April, als ein Liter E10 1,612 Euro kostete - ein neues historisches Allzeithoch.

Noch dramatischer als beim Benzin fiel die Kraftstoffverteuerung beim Diesel aus. Laut ADAC kletterte der Preis für einen Liter im Jahresdurchschnitt um 19,7 Cent auf 1,411 Euro. Damit verteuerte sich eine 50-Liter-Tankfüllung im Vergleich zum Vorjahr um fast zehn Euro. Die extreme Preissteigerung des Diesels ließ gleichzeitig die Differenz zum Benzin sinken. Sie betrug für das gesamte Jahr 2011 nur noch 11,1 Cent.

Das Jahr 2011 schloss im Dezember allerdings mit einer leichten Entspannung bei den Spritpreisen. Super E10 kostete im Monatsmittel 1,495 Euro pro Liter, der Dieselpreis lag bei durchschnittlich 1,420 Euro.

© 2012 GasAuskunft

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft


Ähnliche Energienachrichten