Mein Konto | Samstag, 25. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

20 Jahre Passivhaus

07.11.2011

Darmstadt (ots) - Seit zwei Jahrzehnten demonstriert das Passivhaus einen Baustandard, der behaglich, kostensparend, dauerhaft und umweltfreundlich ist. Die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland, ihre Mitglieder und das Passivhaus Institut laden Interessierte ein, die Vorzüge solcher energieeffizienten Häuser ganz persönlich zu erleben: Zwischen dem 11. und 13. November stehen Passivhäuser in ganz Deutschland offen zur Besichtigung am Tag des Passivhauses. Besichtigungsobjekte finden Interessierte unter www.passivhausprojekte.de. Das erste Passivhaus wurde 1990/91 in Darmstadt erbaut. Das Konzept wurde seitdem mannigfach kritisch geprüft - und es hat sich in jeder Beziehung bewährt. Auf diese Erfahrungen bauen heute Tausende von Architekten, Ingenieuren und Fachunternehmen. Wolfgang Feist, Pionier des Passivhauses und Mitinitiator der Tage der offenen Tür, sieht in dieser Veranstaltung eine einzigartige Gelegenheit, sich mit dem Baustandard vertraut zu machen. "Denn erst wer den Komfort eines Passivhauses "live" gespürt hat, wird davon überzeugt sein, dass es nicht nur Energie spart, sondern auch ein Plus an Behaglichkeit bringt. Typische Fragen wie "Wird es im Winter auch wirklich warm?" oder "Kann ich die Fenster öffnen?" sind im direkten Gespräch mit den Bewohnern überzeugend zu klären", so der Physiker, der selbst mit seiner eigenen und drei weiteren Familien seit Herbst 1991 das erste Passivhaus Deutschlands bewohnt. Tag der offenen Tür am Passivhaus Institut Im Rahmen der Veranstaltung öffnet das Passivhaus Institut zum ersten mal seit 15 Jahren seine Büroräume für die Öffentlichkeit und bietet umfassende Informationen über Neues und Bewährtes aus 15 Jahren Forschung. Vorträge, Demonstrationsmodelle, Ausstellungen und Projektbesichtigungen stehen auf dem Programm. Weitere Informationen finden Sie unter www.ig-passivhaus.de Pressekontakt: Ana Krause IG Passivhaus Deutschland Tel.:06151 82699 25 E-Mail:Ana.Krause@passiv.de Rheinstr. 44/46 64283 Darmstadt www.ig-passivhaus.de

Ähnliche Nachrichten

18.07.2018
YouGov-Studie im Auftrag von E WIE EINFACH zeigt: • Über 50 Prozent treffen Wechsel-Entscheidung al...
24.08.2015
Die Deutsche Energie-Agentur (dena) wertet die außerordentlich guten Zahlen zur Sicherheit der Stromversorgung in...
27.08.2014
Wer auf der Suche nach einem stromsparenden Staubsauger ist, hat es ab 1. September 2014 deutlich leichter. Mit dem neu...
18.01.2012
Benzin und Diesel sind gegenüber der vergangenen Woche etwas günstiger geworden. Wie der ADAC mitteilt, koste...
08.06.2011
E.ON Hanse muss seinen Kunden Rückzahlungen leisten, die von 2006 bis 2008 zu unrecht kassiert wurden. Dies hat jet...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom