Mein Konto | Dienstag, 26. März 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

RWE startet neue Gasturbinen in Lingen

24.10.2011

Am RWE-Gaskraftwerk im emsländischen Lingen sind vier neue, hochmoderne Gasturbinen offiziell in Betrieb genommen worden. Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister drückte vor rund 150 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft den Startknopf. RWE Power hat 200 Millionen Euro in die vier Gasturbinen des Herstellers Rolls-Royce investiert. Sie ersetzen die bisherigen Aggregate aus den 1970er Jahren und steigern die Leistung zweier Kraftwerksblöcke um 130 MW auf insgesamt 950 MW.

Niedersachsens Ministerpräsident McAllister: "Eine verlässliche Energieversorgung erfordert einen umfangreichen Ausbau der Stromübertragungs- und Verteilnetze, die Entwicklung beträchtlicher Speicherkapazitäten sowie moderne, flexible, konventionelle Kraftwerke. Daher begrüßt die Landesregierung die Investition der RWE als Bekenntnis zum Standort Lingen, zum Emsland und zu Niedersachsen sowie als aktiven Beitrag für die erfolgreiche Energiewende. Eine sichere und preisgünstige Energieversorgung ist für unsere Zukunft als Industrie- und Automobilland unverzichtbare Voraussetzung."

RWE Power Vorstand Dr. Ulrich Hartmann: "Mit den neuen Turbinen erhöhen wir den Gesamtwirkungsgrad der Gasblöcke von 41 auf 46 Prozent. Dies führt zu einer jährlichen Einsparung von rund 45.000 Tonnen CO2. Unsere neuen Turbinen sind Sprinter. In wenigen Minuten schaffen sie es von null auf 100 Prozent. Durch ihre hohe Flexibilität sind sie ideale Partner der Erneuerbaren." Mit den aktuell modernisierten Kraftwerksblöcken, der im letzten Jahr in Betrieb genommenen, hocheffizienten GuD-Anlage und dem Kernkraftwerk Emsland ist Lingen derzeit einer der größten Stromerzeugungsstandorte Europas. Rund sechs Millionen Haushalte können mit einer Leistung von knapp 3.200 MW mit Strom versorgt werden.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

04.02.2019
Der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick hat die geplante Übernahme von Stromkunden der RWE-Tochter Innogy du...
21.12.2018
Die Rechte von Stromverbrauchern in der Europäischen Union sollen künftig noch weiter gestärkt werden. Da...
28.11.2018
Die ökologisch orientierte Energiegenossenschaft Greenpeace Energy hat Interesse am rheinischen Braunkohlegesch&aum...
09.10.2018
Verbraucher in Deutschland schließen ihre Strom- und Gastarife offenbar immer häufiger per Smartphone ab. Das...
20.08.2018
Die Dresdener SOLARWATT GmbH, einer der größten deutschen Anbieter von Photovoltaik-Systemen und Stromspeiche...
02.08.2018
Um auf dem umkämpften Strommarkt Wettbewerbsvorteile im Hinblick auf die Gewinnung von Neukunden zu erzielen, zahle...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom