Mein Konto | Sonntag, 19. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

RWE will Kohlekraftwerke modernisieren

10.10.2011

RWE Power plant, seine Kraftwerke im rheinischen Braunkohlenrevier zu erneuern. Dabei soll eine Technologie genutzt werden, die nach Aussagen des Unternehmens das Zusammenspiel mit erneuerbaren Energien fördere und somit die Energiewende unterstütze. "Wir hoffen, dass alle Verfahren innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre abgeschlossen werden können. Nur wenn wir über rechtssichere Genehmigungen verfügen, können wir anschließend die finale Bauentscheidung treffen", so Dr. Johannes Lambertz, Vorstandsvorsitzender der RWE Power.

Der geplante neue Kraftwerksblock soll nach Fertigstellung über einen im Braunkohlenbereich bislang unerreichten Wirkungsgrad von gut 45 Prozent verfügen. Die neue Anlage soll gleichzeitig flexibler, effizienter und umweltfreundlicher werden. Da RWE mit der Inbetriebnahme vier ältere Blöcke stilllegen will, würde der Kohleneinsatz bei gleicher Stromproduktion um 30 Prozent sinken. Dies wären rund drei Millionen Tonnen Kohle pro Jahr sowie ein erhebliches Maß an CO2-Emissionen.

Ein Zwei-Kessel-Konzept, bei dem zwei Dampferzeuger die Turbine antreiben, soll die Anlage deutlich flexibler gestalten. Auch eine zusätzliche Mitverbrennung von Biomasse wird möglich sein. Für den Bau einer solchen Anlage ist nach Erteilung der Genehmigung mit einer Bauzeit von etwa drei bis vier Jahren zu rechnen. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 1,5 Milliarden Euro.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

04.02.2019
Der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick hat die geplante Übernahme von Stromkunden der RWE-Tochter Innogy du...
21.12.2018
Die Rechte von Stromverbrauchern in der Europäischen Union sollen künftig noch weiter gestärkt werden. Da...
28.11.2018
Die ökologisch orientierte Energiegenossenschaft Greenpeace Energy hat Interesse am rheinischen Braunkohlegesch&aum...
09.10.2018
Verbraucher in Deutschland schließen ihre Strom- und Gastarife offenbar immer häufiger per Smartphone ab. Das...
20.08.2018
Die Dresdener SOLARWATT GmbH, einer der größten deutschen Anbieter von Photovoltaik-Systemen und Stromspeiche...
03.08.2018
Wegen der anhaltenden Sommerhitze muss die Leistung einiger Kohle- und Atomkraftwerke in Deutschland und anderen europ&a...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom