Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Glühlampenausstieg: Nächste Stufe ab September

Glühlampenausstieg: Nächste Stufe ab September

08.08.2011 | Energienachrichten

Die nächste Stufe des schrittweisen Glühlampenausstiegs in der Europäischen Union steht kurz bevor. Ab dem 1. September dieses Jahres wird die herkömmliche 60-Watt-Glühbirne aus dem Handel verschwinden. Im kommenden Jahr wird der Glühlampenausstieg schließlich komplettiert.

Die EU hat die Produktion und den Verkauf von herkömmlichen Glühlampen per schrittweisem Verfahren gestoppt, da 95 Prozent des Strombedarfs bei den altgedienten Leuchtmitteln als Wärme verpuffen. Im Jahr 2009 begann der Ausstieg mit dem Verbot von 100-Watt-Glühbirnen. Seit Herbst letzten Jahres vertreibt der Handel, abgesehen von Restbeständen, keine 75-Watt-Modelle mehr und nun verschwindet auch die häufig genutzte 60-Watt-Birne. Ab 2012 werden Verbraucher dann ausschließlich auf Energiesparlampen und andere alternative Leuchtmittel zurückgreifen müssen.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten