Montag, 30. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Japan: Tepco-Aktionäre fordern Atomausstieg

Japan: Tepco-Aktionäre fordern Atomausstieg

28.06.2011 | Energienachrichten

In Tokio forderten jetzt zahlreiche Aktionäre des Energieunternehmens Tepco den Atomausstieg. Auf der Jahreshauptversammlung des Unternehmens wurde von mehr als 400 Anteilseignern ein Ende der Atomkraft gefordert, um eine Konsequenz aus der Katastrophe in Fukushima und dem misslungenen Krisenmanagement zu ziehen. Insgesamt nahmen mehr als 9000 Aktionäre an der Versammlung teil, so viele wie nie zuvor.  

Fachleute glauben jedoch nicht an eine Abkehr von der Atomkraft seitens Tepco. Man geht davon aus, dass der Vorschlag bei den gut 750.000 Stimmberechtigten durchfallen und der japanische Stromversorger an seiner Energiegewinnung durch Kernkraft festhalten wird.

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten