Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromausfall: Bundestagsbericht zeigt mögliche Folgen

Stromausfall: Bundestagsbericht zeigt mögliche Folgen

24.05.2011 | Energienachrichten

Ein Stromausfall in der Bundesrepublik könnte nach Ansicht der Stromversorger verheerende Folgen haben. Bereits gestern äußerten die Stromnetzbetreiber mit einem Schreiben an das Bundeswirtschaftsministerium ihre Bedenken hinsichtlich der dauerhaften Abschaltung der sieben ältesten Atomkraftwerke in Deutschland.

Ein Bundestagsbericht zeigte jetzt die möglichen Folgen eines Stromausfalls auf. Ein flächendeckender Blackout über mehrere Bundesländer und über einen Zeitraum von bis zu zwei Wochen würde erhebliche Auswirkungen auf das alltägliche Leben haben, da wir als Verbraucher in allen Lebenslagen auf Strom angewiesen sind. Telekommunikation, Informationstechnik und Verkehr könnten schwerwiegende Probleme bekommen bzw. gänzlich unkontrollierbar sein. Insbesondere im Gesundheitswesen könnte ein längerer Stromausfall verheerende Folgen haben, wenn beispielsweise Nierenkranke auf ihre Dialyse verzichten müssten.   

Die Bundesnetzagentur dagegen bezeichnet die Situation in Deutschland als angespannt, man könne sie aber beherrschen. Zudem wurde vor einer Panikmache gewarnt, da ein Blackout mehr als unwahrscheinlich sei.  

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten