Mittwoch, 08. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Strompreise: Verbraucher zahlen 40 Prozent mehr

Strompreise: Verbraucher zahlen 40 Prozent mehr

20.05.2011 | Energienachrichten

Die Strompreise klettern seit Jahren in die Höhe. In den letzten fünf Jahren sind die Kosten dabei um mehr als 40 Prozent gestiegen, berichtet jetzt das Handelsblatt. Durch den zusätzlich gestiegenen Energieverbrauch bekommen Verbraucher immer höhere Stromrechnungen, die nicht wenige den Stromanbieter wechseln lassen. Zahlte eine Großfamilie 2006 noch ca. 1000 Euro im Jahr für Strom, so sind es heute fast 500 Euro mehr. Single-Haushalte zahlen zwar nicht ganz so viel drauf, müssen aber derzeit immerhin auch mit Mehrkosten von 36 Prozent im Vergleich zu vor 5 Jahren rechnen.

Ein Teil der gestiegenen Kosten geht jedoch auch in die Förderung der regenerativen Energien und somit in die Produktion von Ökostrom. Klima- und Umweltschutz sowie der damit zusammenhängende Ausstieg aus der Atomkraft lassen Verbraucher aktuell 3,5 Cent pro Kilowattstunde in diesem Jahr zahlen.

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten