Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Stromnetzbetreiber warnen: Blackout möglich

Stromnetzbetreiber warnen: Blackout möglich

23.05.2011 | Energienachrichten

Die Stromnetzbetreiber in Deutschland warnen vor einem möglichen Blackout, wenn die derzeit abgeschalteten Meiler langfristig vom Netz gehen sollten. Dabei sei vor allem ein Stromausfall im Winter in Süddeutschland, wo nach Angaben der Konzerne ca. 2000 Megawatt-Leistung fehlen würde, wahrscheinlich. Dies wurde jetzt dem Bundeswirtschaftsministerium in einem Schreiben der Stromnetzbetreiber vorgelegt. Grundlage der Berechnung ist das Fehlen von 8000 Megawatt, das in etwa der Abschaltung der 7 ältesten Meiler in der Bundesrepublik entspricht.

Der als Ausgleich infrage kommende Import von Strom aus Nachbarländern wäre laut der Netzbetreiber zudem ebenfalls keine Alternative, da damit nicht die gesamt fehlende Energie abgedeckt werden könnte. Eine wie von Umweltorganisationen und Klimaschützern geforderte dauerhafte Abschaltung der 7 gefährlichsten Kernkraftwerke sei also nicht tragbar.

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten