Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Gasverbrauch: Durch milden Jahresbeginn gesunken

Gasverbrauch: Durch milden Jahresbeginn gesunken

16.05.2011 | Energienachrichten

Der Gasverbrauch in Deutschland ist durch den relativ milden Jahresbeginn 2011 gesunken. Dies berichtete jetzt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) mit der Veröffentlichung der Zahlen fürs 1. Quartal.

Im Vergleich zum Jahr 2010, als der Winter von November bis Februar durchgehend sehr kalt war, sank der Gasverbrauch um ungefähr 10 Prozent. Grund dafür ist zu einem großen Teil sicherlich der geringere Heizbedarf, der zum einen auf die beiden nicht ganz so kalten Monate Januar und Februar zurückzuführen ist, zum anderen aber auch auf den vergleichsweise warmen und sonnigen März, der Verbraucher nur zu wenigen Heizstunden zwang.

© 2011 GasAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion GasAuskunft


Ähnliche Energienachrichten