Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Atomausstieg: In 5 Jahren möglich

Atomausstieg: In 5 Jahren möglich

16.05.2011 | Energienachrichten

Der Atomausstieg und die damit verbundene Energiewende sind in diesen Tagen wieder vermehrt Gegenstand der Diskussion für Kanzlerin Merkel. In diesem Rahmen berichtet jetzt die taz von einem möglichen Atomausstieg in den nächsten 5 Jahren.

Möglich werden soll der Kraftakt durch eine effiziente Energiegewinnung, wie sie die Stiftung Zero Emissions Research and Initiatives (Zeri) vorschlägt. Der belgische Professor Gunter Pauli, Gründer der Stiftung, verweist dabei auf drei effektive Techniken zur Gewinnung der regenerativen Energie, die einen subventionsfreien Ausstieg aus der Kernkraft möglich machen sollen. Die so genannte Blue Economy soll dabei auf bereits vor Ort verfügbare und erprobte Techniken zurückgreifen. Als Beispiele wurden von der Stiftung Vertikal-Windturbinen, welche in Hochspannungsleitungsmasten zu installieren wären, und Solarpaneelen auf Mülldeponien angeführt.

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten