Mein Konto | Mittwoch, 21. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Deutsche AKW unsicherer als Fukushima

28.04.2011

Nach Informationen der Umweltorganisation Greenpeace verfügen Deutsche AKW über zum Teil geringere Sicherheitsstandards als das in Japan havarierte Atomkraftwerk Fukushima. Beispielsweise seien die Sicherheitsbehälter der vier ältesten deutschen Reaktoren im Vergleich noch schlechter gegen die Folgen einer Kernschmelze geschützt.

Heinz Smital, Kernphysiker und Atomexperte bei Greenpeace: "Kanzlerin Merkel lügt, wenn sie behauptet, die deutschen AKW seien die sichersten der Welt. Seit Jahrzehnten werden Sicherheitskriterien so hingebogen, dass selbst die ältesten deutschen AKW sie erfüllen. Teure Nachrüstungen wurden verschleppt. Alle Schwachstellen der Reaktoren müssen nun schonungslos offen gelegt werden. Die AKW, die sich nicht nachrüsten lassen, müssen sofort stillgelegt werden."

Greenpeace zufolge leiden die alten Siedewasserreaktoren Philippsburg 1, Isar 1, Brunsbüttel und Krümmel unter einem maßgeblichen Konstruktionsfehler: Die Sicherheitsbehälter, die den inneren Reaktor mit den Brennstäben umschließen, bestehen nicht aus einer mehrere Meter starken Betonhülle wie etwa im AKW Fukushima. Sie verfügen lediglich über eine leicht schmelzende Stahlhülle mit einer Stärke von wenigen Zentimetern. So käme es bei einem Unfall schneller zu radioaktiven Freisetzungen und dies zudem in größeren Mengen. Diese Sicherheitslücke der alten Meiler ist nicht nachrüstbar.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

27.06.2019
Auf Anfrage der Grünen hat das Bundesumweltministerium aktuell bestätigt, dass es im Hitzesommer 2018 sowie in...
03.08.2018
Wegen der anhaltenden Sommerhitze muss die Leistung einiger Kohle- und Atomkraftwerke in Deutschland und anderen europ&a...
07.05.2018
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat einen Abschaltplan für Atom- und Kohlekraftwerke vo...
06.04.2018
Mit russischer Unterstützung ist in dieser Woche der Startschuss für den Bau des ersten Atomkraftwerks der T&u...
13.03.2018
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat Ende letzter Woche einen konkreten Termin für die Fertigstell...
02.03.2018
Kurz vor dem siebten Jahrestag der Katastrophe von Fukushima warnt die Umweltschutzorganisation Greenpeace vor einer noc...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom