Mittwoch, 08. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» TelDaFax: Netznutzung gekündigt

TelDaFax: Netznutzung gekündigt

27.04.2011 | Energienachrichten

Der Stromanbieter TelDaFax hat einen Rückschlag im Kampf um die Rückkehr ins solvente Geschäft hinnehmen müssen. Aufgrund nicht gezahlter Netzentgelte wurde TelDaFax der Lieferanten-Rahmenvertrag seitens der Stadtwerke Solingen Netz GmbH gekündigt. Ab 1. Mai werden die Stadtwerke die Versorgung der betroffenen gut 600 Bürger übernehmen. Dies berichtete jetzt das Solinger Tageblatt.

Die Kunden wurden seitens der Stadtwerke informiert und erhalten fortan eine Ersatzversorgung, so dass die gesetzlich vorgeschriebene ununterbrochene Stromversorgung gewährleistet werden kann.

Diverse Netzbetreiber kündigten dem Energieversorger TelDaFax in letzter Zeit die Netznutzung. Seitens der Solinger Stadtwerke ist es das erste Mal, dass eine derartige Maßnahme vorgenommen wurde, ließ die Pressesprecherin Ilka Baumgardt der Stadtwerke Netz GmbH verlauten.

© 2011 StromAuskunft

Jan Schäfer, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten