Mein Konto | Samstag, 23. März 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

EnBW-Geschäftsmodell in der Kritik

17.03.2011

Eine Studie des Energiewissenschaftlers Prof. Dr. Uwe Leprich im Auftrag der Umweltorganisation Greenpeace kommt zu dem Schluss, dass der drittgrößte Energieversorger Deutschlands, EnBW, ohne eine konsequente Neuausrichtung des Geschäftsmodells zum Sanierungsfall werden könnte. Die EnBW sei in extremer Weise abhängig von der Stromproduktion aus Kohle- und Atomkraft und vernachlässige Investitionen in Zukunftstechnologien. Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, müsse das Unternehmen jedoch vermehrt auf erneuerbare Energien umschwenken.

"Die EnBW-Führung hält immer noch an einem Geschäftsmodell aus den siebziger Jahren fest. Statt massiv in Zukunftstechnologien wie Windkraft zu investieren, klammert sich der Konzern an alte und marode Atommeiler", so Andree Böhling, Energieexperte bei Greenpeace. Laut der vorliegenden Studie ist EnBW wie kein zweiter deutscher Versorger abhängig von der Atomenergie. Während die Kernkraft über 50 Prozent der Konzern-Gewinne erwirtschafte, liege der Anteil von neuen, regenerativen Energien lediglich bei 0,4 Prozent des Erzeugungsmixes. Das aktuelle EnBW-Geschäftsmodell könne, so die Studie, zu einer schweren Hypothek für künftige Landeshaushalte werden.

Ein Sprecher der EnBW bezeichnete die Ergebnisse der Studie hingegen als absurd und völlig abwegig. Die EnBW habe im vergangenen Jahr nicht nur das operative Geschäft erhöht, sondern auch die Erzeugungskapazitäten - auch im Hinblick auf erneuerbare Energien - gesteigert. Auch künftig werde ein Schwerpunkt der Investitionen in den Bereichen Energieeffizienz und regenerative Energieerzeugung liegen.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

03.04.2012
Dr. Frank Mastiaux wird zum 1. Oktober 2012 für die Dauer von fünf Jahren zum Vorstandsvorsitzenden der EnBW b...
08.03.2012
Der Vorstandsvorsitzende der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Hans-Peter Villis, hat im Rahmen der diesjähr...
14.04.2011
Der baden-württembergische Energiekonzern EnBW wird keine Rechtsmittel gegen die von der Bundesregierung angeordnet...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom