Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» OSRAM: Testsieger bei Energiesparlampen

OSRAM: Testsieger bei Energiesparlampen

25.02.2011 | Energienachrichten

In der Märzausgabe der Zeitschrift "test", die am gestrigen Donnerstag erschienen ist, wurden Halogen-, LED- und Energiesparlampen geprüft. In der Kategorie der Energiesparlampen wurde das Modell Dulux Superstar Mini Ball 20 Watt des Herstellers OSRAM zum Testsieger gekürt. Zwei weitere Kompaktleuchtstofflampen und eine LED-Lampe von OSRAM durchliefen die Testreihe ebenfalls mit "gutem" Ergebnis.

Stiftung Warentest überzeugte das "sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis" der Siegerleuchte. Insbesondere wurden die hohe Effizienz, die sehr lange Lebensdauer und das besonders warm wirkende Licht gelobt. Christian Schraft, Leiter Consumer Lighting bei OSRAM: "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und freuen uns jetzt über das positive Testergebnis. Neben dem hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte nehmen wir vor allem die neue Kennzeichnungspflicht sehr ernst und haben dafür alle OSRAM-Lampenverpackungen für die Verbraucher so informativ und transparent wie nur möglich gestaltet."

Der Testbericht stellt darüber hinaus die Behauptung richtig, Energiesparlampen seien aufgrund des enthaltenen Quecksilbers nicht umweltschonend. Da die Lampen bis zu 80 Prozent Strom einsparen, verringern sich laut Stiftung Warentest die Emissionen aus Kohlekraftwerken. Somit könne mehr Quecksilber vermieden werden, als in den Leuchten enthalten sei. Dennoch empfiehlt Stiftung Warentest ausschließlich Amalgam-Lampen einzusetzen. Eine Einschätzung, der sich der Hersteller OSRAM nicht anschließt. "Bei einem Bruch der Amalgamlampe ist die Belastung mit Quecksilberdampf nur dann geringer, wenn die Lampe ausgeschaltet ist. Alle Energiesparlampen enthalten Quecksilber - egal ob mit Amalgamdosierung oder Quecksilberpille. Wir bieten beide Varianten an. Diese sind für den Verbraucher sicher, da das Quecksilber im normalen Gebrauch nicht aus der Lampe entweichen kann", so Christian Schraft.

© 2011 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten