Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Deutsche sparen zunehmend an Heizkosten

Deutsche sparen zunehmend an Heizkosten

28.01.2011 | Energienachrichten

Mehr als 60 Prozent der Deutschen sparen bewusst beim Heizen. Dies besagt eine repräsentative Studie im Auftrag des Immobilienportals immowelt.de, für die das Marktforschungsinstitut Innofact über 1.000 Personen befragt hat. Im Vergleich zu früheren Umfragen sind die Maßnahmen der Bürger zur Kostenersparnis dabei deutlich drastischer geworden.

Eklatant ist die Tatsache, dass immer mehr Verbraucher bereit sind, für eine niedrige Heizkostenrechnung zu Hause zu frösteln. Auf konsequentes Stoßlüften vertrauen beispielsweise nur noch 26 Prozent der Befragten, um Heizkosten zu sparen. Dagegen hat sich die Zahl derer, die zu gravierenderen Maßnahmen greifen, in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Ganze 43 Prozent der Verbraucher verzichten auf eine vollständig und permanent warme Wohnung und beheizen stattdessen nur noch gezielt einzelne Räume. 19 Prozent der Befragten drehen die Heizung sogar herunter und setzen lieber auf warme Kleidung. Lediglich 12 Prozent geben an, dass sie auf behagliche Wärme nicht verzichten wollen und lieber die hohen Heizkosten in Kauf nehmen.

Sie möchten Heizkosten sparen und trotzdem nicht frieren? Dann ermitteln sie mit dem kostenlosen Gastarifrechner von GasAuskunft die für Sie günstigsten Tarife und Preise. Mehrere hundert Euro Ersparnis pro Jahr sind möglich.

© 2011 GasAuskunft

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft