Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » E-Energy Kongress im Januar - StromAuskunft Energienachrichten

E-Energy Kongress im Januar

16.12.2010 | Energienachrichten

Am 11. und 12. Januar 2011 veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) den E-Energy Kongress in Berlin.

Weltweit wird das Energiesystem derzeit neu gedacht. Smart Grids sind die Zukunft einer wirtschaftlichen, umweltverträglichen und sicheren Energieversorgung und bieten große Beschäftigungs- und Wachstumspotentiale auch für die deutsche Wirtschaft. In Deutschland werden die "Smart Grid"-Aktivitäten unter dem Dach des Leuchtturmprojekts E-Energy gebündelt. Der E-Energy Kongress 2011 zeigt Meilensteine aus den sechs Modellregionen bei der Entwicklung intelligenter Energiesysteme und bietet ein vielseitiges Programm, Beiträge hochkarätiger Referenten und interessante Einblicke in die Entwicklungen von "E-Energy - Smart Grids made in Germany".

Zur Halbzeit des Förderprogramms E-Energy stehen die ersten Ergebnisse der sechs E-Energy-Modellregionen im Mittelpunkt der Veranstaltung. In diesem Zusammenhang gibt es weitere Highlights, wie zum Beispiel Beiträge von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten