Mein Konto | Mittwoch, 22. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Green Lofts in Berlin

30.09.2010

Heute startet im Rahmen des Immobilienprojekts "Monroe Park" die Sanierung des ehemaligen Telefunken-Werks in Berlin-Steglitz. In der vom Bauhaus-Stil inspirierten, früheren Fabrik und Firmenrepräsentanz entstehen ab sofort nachhaltige Loft-Wohnungen. Der denkmalgeschützte, von 1937 bis 1940 nach Plänen von Hans Hertlein erbaute Gebäudekomplex, stand nach 1994 leer. Der Komplex ist das zweitgrößte Baudenkmal Berlins. Zuletzt hatte das US-Militär das Gebäude genutzt.

Die ersten Wohnungen sollen bereits 2011 bezugsfertig sein. Die Heizung der so genannten "Green Lofts" speist sich klimaverträglich aus Holzpellets. Deshalb und für die exzellente Dämmung des Gebäudes hat Monroe Park den Ausweis als "KfW-Effizienzhaus 70" erhalten. Das bedeutet, dass der Energiebedarf des sanierten Gebäudes maximal 70 Prozent des festgelegten maximalen Energiebedarfs eines Neubaus beträgt. Dies stellt eine große Ausnahme dar, denn Denkmal-Immobilien erfüllen fast nie alle Auflagen, die für diesen KfW-Effizienzhaus Standard notwendig sind.

Grundgedanke der Entwickler von Monroe Park ist ein generationenübergreifendes, energieeffizientes Wohnen im Grünen. Um das ökologische Konzept genehmigen zu lassen, musste der ursprünglich für Herbst 2009 geplante Baubeginn um mehrere Monate verschoben werden. Käufer profitieren jetzt von günstigen KfW Krediten, Eigennutzer zusätzlich von deutlich niedrigeren Heizkosten.

Udo Schloemer, Geschäftsführer des Berliner Immobilienunternehmens S+P real estate, Projektentwickler des Monroe Park. "In Berlin gibt es viele Menschen, die ein hohes ökologisches Bewusstsein haben und damit eine starke Nachfrage nach energieeffizientem und klimafreundlichem Wohnraum. Hinzu kommt, dass bis zu 70 Prozent des Kaufpreises einer Wohnung im denkmalgeschützten Bestand steuerlich absetzbar sind."

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

10.05.2019
Der Berliner Energiekonzern GASAG hat aktuell positive Geschäftszahlen aus dem Jahr 2018 vorgelegt und zugleich nac...
30.04.2019
Die Grünen im Bundestag streben zu Gunsten einer solaren Offensive eine Nutzungspflicht von Photovoltaik oder Solar...
26.04.2019
Berlins Landesregierung will die Strom- und Gassperren in der Bundeshauptstadt eindämmen. Die rot-rot-grüne Ko...
18.04.2019
Aktuelle Berechnungen der energiepolitischen Denkfabrik Agora Energiewende zeigen, dass Stromverbraucher in Deutschland ...
17.04.2019
Laut Berichterstattung der Berliner Morgenpost wird der Energiekonzern Vattenfall die Strompreise in der Bundeshauptstad...
19.12.2018
Das Bundeskabinett hat in der vergangenen Woche dem Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Netzausbaus zugestimmt. Die NAB...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom