Mittwoch, 27. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Gute Perspektiven für Windenergie

Gute Perspektiven für Windenergie

27.09.2010 | Energienachrichten

Ein positives Fazit zieht die HSH Nordbank zum Abschluss der weltweit größten Messe für Windenergie, der Husum Wind 2010: "Die Finanzierung großer Projekte bleibt zwar aufgrund der Auswirkungen der Finanzkrise herausfordernd. Doch die positive Grundstimmung auf diesem Sektor überwiegt und gibt Anlass zum Optimismus", so Jürgen H. Lange, Leiter des Unternehmensbereiches Energy der HSH Nordbank.

Die Windenergie-Branche hat 2009 erheblich an Dynamik gewonnen. Trotz Finanzkrise wurde weltweit mit mehr als 38 Gigawatt fast doppelt so viel Stromerzeugungskapazität an die Netze genommen wie 2007 - der Vorjahreswert wurde um fast 50 Prozent übertroffen. Diese Zahlen veröffentlichte die HSH Norbdank jetzt in ihrer Branchenstudie zur Windenergie. Zusammengefasst sind die Perspektiven für Windkraft nach wie vor gut. Obwohl der diesjährige Zubau von Verzögerungen bei der Finanzierung der tendenziell immer größer werdenden Projekte gebremst werden dürfte, erwartet die HSH Nordbank weltweit einen forcierten Ausbau der Windenergie. Das Institut geht davon aus, dass sich die Leistung von knapp 160 Gigawatt (Ende 2009) auf über 600 Gigawatt in 2019 weit mehr als verdreifachen wird.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten