Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Förderfuchs Dachsanierung - StromAuskunft Energienachrichten

Förderfuchs Dachsanierung

30.06.2010 | Energienachrichten

Hausbesitzer können bares Geld sparen, wenn der Um- oder Ausbau ihres Daches den derzeit geltenden energetischen und Umweltanforderungen entspricht. Das heißt speziell für das Dach: Modernisierungen mit effizienter Wärmedämmung und eventuell ergänzenden Thermokollektoren für Warmwasser oder zur Heizungsunterstützung. Allerdings muss dafür die individuell passende Kombination der unterschiedlichen Fördermittel von Bund, Land und Kommunen bei den entsprechenden Stellen beantragt werden. Hier den Überblick zu behalten, ist selbst für Fachleute nicht einfach. Abhilfe schafft ab sofort der kostenlose Förderfuchs von Braas, der deutschlandweit führenden Marke für Dachbaustoffe.

Der Braas Förderfuchs ermöglicht es Dachhandwerkern und Händlern, ihren Kunden alle für sie aktuell möglichen Fördermittelanträge vorausgefüllt und weitestgehend unterschriftsreif vorzulegen. Allerdings ist der Einsatz von Braas Materialien Voraussetzung für die Nutzung dieses Services. Hausbesitzer, die vom kostenlosen Braas Förderfuchs profitieren wollen, finden unter www.braas.de die Fördermittel-Profis unter den Dachhandwerkern oder Händlern in ihrer Region.

Weitere Tipps zum Thema auch im Energiespar-Ratgeber von StromAuskunft.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten