Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stadtwerke Düsseldorf gründen Grünwerke

Stadtwerke Düsseldorf gründen Grünwerke

21.05.2010 | Energienachrichten

Die Stadtwerke Düsseldorf setzen mit der Gründung des Tochterunternehmens Grünwerke ein deutliches Zeichen für den verstärkten Ausbau erneuerbarer Energien: "Wir wollen in den kommenden zehn Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in erneuerbare Energien investieren", so Rainer Pennekamp, Vorstand der Stadtwerke Düsseldorf. Im Mittelpunkt steht dabei die neu gegründete Tochtergesellschaft Grünwerke: "In unserem neuen Tochterunternehmen bündeln wir alle Aktivitäten im Bereich der Windkraft - sowohl an Land wie auch auf See - und der Sonnenenergie", so Pennekamp weiter.

Strategisches Ziel der Stadtwerke Düsseldorf ist es, die Erzeugungskapazitäten im Bereich erneuerbare Energien bis zum Jahr 2020 nahezu zu vervierfachen und diese somit auf 500 Gigawattstunden pro Jahr auszubauen. Diese Menge reicht aus, um rund 125.000 Durchschnitts-Haushalte zu versorgen. Neben Projekten für die Wind- und Sonnenenergie wird das Unternehmen auch verstärkt in Biomassekraftwerke investieren. Das Geschäftsmodell der neuen Erneuerbare-Energien-Gesellschaft Grünwerke wird schwerpunktmäßig darin bestehen, schlüsselfertige Anlagen zu erwerben und zu betreiben.

Mehr zum Stromangebot der Stadtwerke Düsseldorf finden Sie hier.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten