Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromanbieter: Service ausbaufähig

Stromanbieter: Service ausbaufähig

21.05.2010 | Energienachrichten

Rund 1.100 Stromanbieter kämpfen inzwischen deutschlandweit um die Gunst der Kunden. Bislang ist der Anteil der Verbraucher, die von ihrem Recht der freien Wahl des Versorgers Gebrauch machen, zwar noch niedrig - so beziehen weiterhin 90 Prozent der deutschen Haushalte Strom von ihrem Grundversorger. Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung prognostiziert jedoch eine zunehmende Wechselbereitschaft der Kunden.

Bestandskunden mit einem guten Angebot und exzellenten Service zu binden wird daher für die Versorger in den kommenden Jahren immer wichtiger. Für 82 Prozent der großen und 73 Prozent der kleinen Unternehmen hat der Service künftig einen besonders hohen strategischen Stellenwert. Dies zeigt eine aktuelle Studie von Steria Mummert Consulting. Allerdings hat sich der Anteil der Versorger, die Investitionen in Vertrieb und Marketing planen, seit der letzten Befragung vor zwei Jahren nicht signifikant erhöht und tritt mit rund 60 Prozent auf der Stelle. Um im anziehenden Wettbewerb beim Kunden zu punkten, sind gleichzeitig Investitionen in die Serviceprozesse erforderlich. Noch wickeln die meisten Versorger einen wesentlichen Teil ihrer Kundenkommunikation über das Telefon ab. Angebote der Onlinekommunikation hingegen sind bei vielen Energieversorgungsunternehmen wenig entwickelt. Dabei bietet eine stärkere Verlagerung der Kommunikationsprozesse auf das Internet dem Kunden einen zusätzlichen Kanal und ermöglicht eine effizientere Abwicklung.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten