Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Deutsche Energieeffizienz für US-Markt

Deutsche Energieeffizienz für US-Markt

24.03.2010 | Energienachrichten

Deutsche Unternehmen haben auf dem lukrativen US-Markt für erneuerbare Energien und Energieeffizienz eine gute Ausgangsposition. "Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind Schlüsselindustrien für das 21. Jahrhundert", so Andreas Jung, Geschäftsführer der Deutschen Energie Agentur. "Deutsche Unternehmen haben auf diesen Feldern viel zu bieten. Deshalb können sie sich auf dem US-Energiemarkt gute Chancen ausrechnen. Auch die US-Regierung setzt mittlerweile gezielt auf Clean Technologies."

Simone Pohl, Geschäftsführerin der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer (AHK USA) in Chicago, betont, dass die transatlantische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den USA im Energiesektor für beide Seiten großes Potenzial hat. Das unterstreicht eine Umfrage, die die AHK USA unter rund 300 deutschen und amerikanischen Unternehmen in den USA durchgeführt hat. Demnach sind fast 40 Prozent der befragten US-Unternehmen in den Sektoren erneuerbare Energien und Energieeffizienz an Kooperationen mit deutschen Partnern interessiert.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten