Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromanbieter erhöhen Preise

Stromanbieter erhöhen Preise

02.03.2010 | Energienachrichten

Zahlreiche Verbraucher müssen künftig für ihren Strom erneut tiefer in die Tasche greifen. Nach aktuellen Informationen des Verbraucherportals Verivox erhöhen im März bundesweit 51 Stromanbieter ihre Preise um durchschnittlich 5,8 Prozent. Lediglich neun Anbieter gehen den Informationen zufolge mit den Preisen um durchschnittlich 3,6 Prozent runter.

Nach Angaben von Verivox planen zum April weitere 50 Anbieter eine Strompreiserhöhung von durchschnittlich sechs Prozent. Nur vier Anbieter wollen ihre Preise dann um 6,1 Prozent senken. Bereits vor Kurzem wurde gemeldet, dass auch beim Energieriesen E.ON und diversen Firmentöchtern eine Preiserhöhung zum kommenden Mai ansteht. Alles in allem sind die Strompreise für Privatkunden damit seit dem Jahr 2000 kontinuierlich gestiegen.

Vermeiden Sie gezielt Mehrkosten mit einem Tarifvergleich bei StromAuskunft.

© 2010 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten