Montag, 30. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Merkel sagt Klimagespräche ab - StromAuskunft.de

Merkel sagt Klimagespräche ab

22.09.2009 | Energienachrichten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Einladung des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon zu Gesprächen über den Klimaschutz abgelehnt. Dieses Treffen bildet nach Auffassung vieler die vielleicht letzte Chance auf Ebene der Staats- und Regierungschefs, die Weichen für ein erfolgreiches Klimaschutzabkommen zu stellen.

Um die derzeit festgefahrenen Vorverhandlungen für den anstehenden Klimagipfel in Kopenhagen voranzutreiben, hat UN-Generalsekretär Ki-moon die Staats- und Regierungschefs aller 192 UN-Mitgliedsstaaten im Rahmen der UN-Vollversammlung für heute zu Klimagesprächen nach New York eingeladen. Auf dem UN-Klimagipfel im Dezember in Kopenhagen soll ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll geschaffen werden. Bundeskanzlerin Merkel ist der Einladung - auch und vor allem aus aktuellen Wahlkampfgründen - nicht gefolgt.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten